Home > Learning Management Systeme > Cloud Learning Management Systeme

Cloud Learning Management Systeme

Vergleichen Sie Cloud Learning Management Systeme anhand von Erfahrungsberichten, Beschreibungen und Preisen miteinander und finden Sie die richtige cloudbasierte Software für Ihr Unternehmen.

Cloud Learning Management Systeme: Es wurden 39 Softwareprodukte gefunden
Sortierung:

Trainings, Coachings oder betriebliche Weiterbildungen nachhaltig begleiten oder einfach reine E-Learning-Kurse erstellen: Das funktioniert mit der blink.it-Software! Trainer oder Unternehmen nutzen die Plattform, um ihre Lerninhalte den Teilnehmern zeit-, geräte- und ortsunabhängig zur Verfügung zu stellen. Dabei funktioniert die Software so einfach, dass sie jeder innerhalb von wenigen Minute ..Mehr über blink.it erfahren


doneblink.it ist als Cloud Version verfügbar.

Coursepath ist eine E-Learning Software. Unternehmen können die Software zur Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter nutzen. Hierfür können den Mitarbeitern mithilfe der Software E-Learning Kurse zur Verfügung gestellt werden. In die Softwareanwendung sind eine Reihe an verschiedenen Tools integriert, die bei der Umsetzung von Schulungsvorhaben unterstützen. Mithilfe eines integrierten Autorenwerkze ..Mehr über Coursepath erfahren


doneCoursepath ist als Cloud Version verfügbar.

keeunit ist eine Lernsoftware, mit der Unternehmen und Akademien eine eigene Online-Akademie zur Weiterbildung des Personals/ihrer Lernteilnehmer erstellen können. Die Anwendung beinhaltet verschiedene nützliche Features. Mit keeunit können beispielsweise Lernmaterialien verwaltet, Onlinetests durchgeführt und Videokonferenzen abgehalten werden. - Modularer Aufbau: Quiz, Mediathek, Test&Prüfun ..Mehr über keeunit erfahren


donekeeunit ist als Cloud Version verfügbar.

WebCampus ist eine flexible Softwareanwendung für digitale Lernprojekte. Unternehmen können mit der Software eigene Lerninhalte verwalten. Individuelle Organisationsstrukturen können bei der Steuerung der Lernaktivitäten berücksichtigt werden. Auf Basis eines integrierten Autorensystems können Mitarbeiter professionelle E-Learning Kurse erstellen. Auch die Organisation von Präsenztrainings ist mit ..Mehr über WebCampus erfahren


doneWebCampus ist als Cloud Version verfügbar.

Masterplan ist eine Lernplattform, mit der Unternehmen digitales Lernen in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter integrieren können. Der Fokus der Software liegt auf einer modernen visuellen Kommunikation. Unternehmen können auf exklusiven Premiumcontent zugreifen und zusätzlich auch eigenen Content in die Anwendung einbauen. Die Software kann als eigenständiges LMS genutzt oder an ein bereits vorhand ..Mehr über Masterplan erfahren


doneMasterplan ist als Cloud Version verfügbar.

Mit der Software können die Lerninhalte in einem Unternehmen zentral gesteuert und verwaltet werden. Die Lernplattform Docebo kann zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Unternehmen können die Software beispielsweise zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Weiterbildung von Mitarbeitern und Compliance Schulungen verwenden. ..Mehr über Docebo erfahren


doneDocebo ist als Cloud Version verfügbar.

Benutzer von QuizAcademy können ein eigenes Quiz und Karteikarten mit der Software erstellen und diese via App und Web veröffentlichen. Die Software kann in Schulen, Universitäten und Unternehmen zum Einsatz kommen. Mithilfe einer Analyse-Funktion kann der Lernfortschritt der Benutzer überwacht werden. ..Mehr über QuizAcademy erfahren


doneQuizAcademy ist als Cloud Version verfügbar.

Digiform ist eine flexible E-Learning Softwarelösung. Die Software ermöglicht Unternehmen das Erstellen, Verwalten und Teilen digitaler Lerninhalte. Hierdurch kann ein optimaler Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens ermöglicht und eine nachhaltige Weiterbildung aller Mitarbeiter gefördert werden. ..Mehr über Digiform erfahren


doneDigiform ist als Cloud Version verfügbar.

Mit der Software Brightspace können professionelle Lernumgebungen entwickelt werden. Um optimale Lernergebnisse zu erzielen, kann den Benutzern ein personalisierter Lernpfad bereitgestellt werden. Eingesetzt werden kann die Lernmanagementplattform Brightspace in Unternehmen, Schulen sowie Hochschulen. ..Mehr über Brightspace erfahren


doneBrightspace ist als Cloud Version verfügbar.

Mit iSpring Learn LMS können Unternehmen die Qualifikationen der eigenen Mitarbeiter stetig weiterentwickeln. Mit dem Programm lassen sich Online-Kurse erstellen und verwalten. Die Software beinhaltet außerdem Gamification-Funktionen, die eine spielerische Gestaltung der Schulungen ermöglichen. ..Mehr über iSpring Learn LMS erfahren


doneiSpring Learn LMS ist als Cloud Version verfügbar.

Mit der Software knowledgeworker können Unternehmen eine eigene Lernwelt zur Personalentwicklung aufbauen. Die Anwendung ermöglicht eine effiziente digitale Wissensvermittlung. Organisationen können mit knowledgeworker eigene Online-Trainings bereitstellen und Lernerfolge auswerten. ..Mehr über knowledgeworker erfahren


doneknowledgeworker ist als Cloud Version verfügbar.

Mit der Softwarelösung SumTotal Learning Management können Unternehmen die Fähigkeiten und Qualifikationen der eigenen Belegschaft stetig ausbauen. Den Mitarbeitern kann auf Basis der Software ein professionelles Lernangebot zur Verfügung gestellt werden. ..Mehr über SumTotal Learning Management erfahren


doneSumTotal Learning Management ist als Cloud Version verfügbar.

Avendoo setzt sich aus verschiedenen Komponenten wie beispielsweise einem LMS, LCMS und einem Veranstaltungsmanagement zusammen. Mithilfe der Software können Unternehmen die eigenen Mitarbeiter stetig weiterbilden. ..Mehr über Avendoo erfahren


doneAvendoo ist als Cloud Version verfügbar.

Lemon ist eine moderne Softwarelösung, die den Wissensaustausch in Unternehmen effizienter gestaltet. Mitarbeiter haben die Möglichkeit jederzeit per App oder Webbrowser auf die E-Learning Inhalte zuzugreifen. ..Mehr über Lemon erfahren


doneLemon ist als Cloud Version verfügbar.

Organisationen können mit der Software IBT LMS ein professionelles Bildungsmanagement betreiben. Digitale Lerninhalte können den Benutzern mithilfe der Anwendung zur Verfügung gestellt und verwaltet werden. ..Mehr über IBT LMS erfahren


doneIBT LMS ist als Cloud Version verfügbar.

Talentsoft LMS ist eine Softwarelösung, die die stetige Weiterentwicklung der Mitarbeiter in einem Unternehmen ermöglicht. Mithilfe des Programms lassen sich problemlos Schulungen erstellen und verwalten. ..Mehr über Talentsoft LMS erfahren


doneTalentsoft LMS ist als Cloud Version verfügbar.

Mit eloomi lassen sich qualitativ hochwertige Schulungsmaterialien erstellen. Beispielsweise können Onboarding Prozesse sowie Complianceschulungen durch den Einsatz von eloomi effizient gestaltet werden. ..Mehr über eloomi erfahren


doneeloomi ist als Cloud Version verfügbar.

Mit der Software eXperience Space lassen sich individuelle Trainings- und Lernwelten erschaffen. Lerninhalte können mit der Software erstellt, verwaltet und den Nutzern zur Verfügung gestellt werden. ..Mehr über eXperience Space erfahren


doneeXperience Space ist als Cloud Version verfügbar.

inside Learning & Performance Cloud ist ein umfassendes cloudbasiertes System, welches die stetige Weiterentwicklung von Mitarbeitern in einem Unternehmen durch verschiedene Applikationen ermöglicht. ..Mehr über inside Learning und Performance Cloud erfahren


doneinside Learning und Performance Cloud ist als Cloud Version verfügbar.

Canvas ist ein cloudbasiertes LMS für Universitäten. Die Lernplattform vereinfacht die Kommunikation zwischen Lehrenden und Studenten sowie den Austausch der Studenten untereinander. ..Mehr über Canvas erfahren


doneCanvas ist als Cloud Version verfügbar.

TalentLMS ist eine Plattform für das Wissens- und Lernmanagement in Unternehmen. Es handelt sich um eine cloudbasierte Lösung, so dass die Nutzung per Internet erfolgt. ..Mehr über TalentLMS erfahren


doneTalentLMS ist als Cloud Version verfügbar.

Adobe Captivate Prime ist ein Learning Management System. Mithilfe der Software haben Mitarbeiter eines Unternehmens die Möglichkeit, sich konstant weiterzubilden. ..Mehr über Adobe Captivate Prime erfahren


doneAdobe Captivate Prime ist als Cloud Version verfügbar.

IMC Learning Suite ist ein LMS für Unternehmen. Mithilfe des Programms können Unternehmen eine individuelle Lernplattform für die eigenen Mitarbeiter erstellen. ..Mehr über IMC Learning Suite erfahren


doneIMC Learning Suite ist als Cloud Version verfügbar.

EasyLMS ist ein webbasiertes Learning Management System. Mitarbeiter können die Software über das Internet nutzen und sich mit E-Learning Kursen weiterbilden. ..Mehr über EasyLMS erfahren


doneEasyLMS ist als Cloud Version verfügbar.

cornerstone Learning Suite ist ein einheitliches System, welches zur stetigen Weiterentwicklung der Mitarbeiter in einem Unternehmen eingesetzt werden kann. ..Mehr über cornerstone Learning Suite erfahren


donecornerstone Learning Suite ist als Cloud Version verfügbar.

SITOS ist ein professionelles E-Learning System. Unternehmen können SITOS als zentrale Plattform für das Weiterbildungsmanagement im Unternehmen nutzen. ..Mehr über SITOS erfahren


doneSITOS ist als Cloud Version verfügbar.

OpenOLAT ist eine Open Source Lernplattform. Mithilfe des Programms können umfassende Lerninhalte erstellt und Nutzern zur Verfügung gestellt werden. ..Mehr über OpenOLAT erfahren


doneOpenOLAT ist als Cloud Version verfügbar.

teachNOW! ermöglicht es Unternehmen eine eigene Lernplattform zu erstellen auf welcher den Nutzern Onlinekurse zur Verfügung gestellt werden können. ..Mehr über teachNOW erfahren


doneteachNOW ist als Cloud Version verfügbar.

Mit efiport können individuelle Lernumgebungen erstellt werden. Die Software kann in Unternehmen sowie bei Bildungsanbietern zum Einsatz kommen. ..Mehr über efiport erfahren


doneefiport ist als Cloud Version verfügbar.

iPrendo ist ein E-Learning-System, welches sich aus einem Learning Management System, einem Autorensystem sowie einem Lernportal zusammensetzt. ..Mehr über iPrendo erfahren


doneiPrendo ist als Cloud Version verfügbar.

Course Manager ist ein effizientes Learning Management System mit dem Nutzern Lerninhalte zur Verfügung gestellt werden können. ..Mehr über Course Manager erfahren


doneCourse Manager ist als Cloud Version verfügbar.

Mit Infor LMS können Unternehmen Lerninhalte erstellen und verwalten und damit den Wissenstransfer im Unternehmen verbessern. ..Mehr über Infor LMS erfahren


doneInfor LMS ist als Cloud Version verfügbar.

SAP Litmos ist eine zentrale Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, die eigenen Mitarbeitern stetig weiterzuentwickeln. ..Mehr über SAP Litmos erfahren


doneSAP Litmos ist als Cloud Version verfügbar.

POMME ist ein webbasiertes LMS, welches es Unternehmen ermöglicht, den Nutzern Lerninhalte zur Verfügung zu stellen. ..Mehr über POMME erfahren


donePOMME ist als Cloud Version verfügbar.

Die Software AcademyMaker ist eine Komplettlösung für das Erstellen und Bereitstellen von E-Learning Projekten. ..Mehr über AcademyMaker erfahren


doneAcademyMaker ist als Cloud Version verfügbar.

itslearning ist eine webbasierte Lernplattform, die besonders in Schulen und Hochschulen zur Anwendung kommt. ..Mehr über itslearning erfahren


doneitslearning ist als Cloud Version verfügbar.

Mit dem LMS CAPP können Unternehmen das interne Bildungsmanagement digitalisieren und erfolgreich gestalten. ..Mehr über CAPP erfahren


doneCAPP ist als Cloud Version verfügbar.

Das Learning Management System youknow ermöglicht die Bereitstellung und Verwaltung digitaler Lerninhalte. ..Mehr über youknow LMS erfahren


doneyouknow LMS ist als Cloud Version verfügbar.

Die Software Articulate 360 beinhaltet verschiedene Tools zur Erstellung von E-Learning Inhalten. ..Mehr über Articulate 360 erfahren


doneArticulate 360 ist als Cloud Version verfügbar.
Warum ist Softwareabc24 kostenlos?

Für unsere Benutzer ist Softwareabc24 komplett kostenfrei, weil Softwarehersteller uns bezahlen, wenn diese Webtraffic über unser Software Vergleichsportal erhalten.

Welche Softwareprodukte sind in diesem Verzeichnis aufgeführt?

In diesem Verzeichnis sind Softwareprodukte aus der Kategorie Learning Management Systeme aufgeführt, die Nutzern online zur Verfügung gestellt werden. Es handelt sich hierbei um Cloud Learning Management Systeme. Für Unternehmen, die an der Einführung einer neuen Software interessiert sind, stellen diese Softwareprodukte eine interessante Alternative zum klassischen lokalen Bereitstellungsmodell (On-Premises) dar. Bei einer cloudbasierten Lösung übernimmt der Softwarehersteller das Hosting der Software und stellt den Nutzern diese über das Internet zur Verfügung. Für die Benutzer der Softwareanwendungen ergeben sich bei diesem Bereitstellungsmodell eine Reihe an Vorteilen. Beispielsweise entfallen hohe Kosten für die Implementierung und Bereitstellung der Software. Die onlinebasierte Nutzung der Programme führt außerdem dazu, dass die Anwender flexibel bei der Nutzung sind und lediglich einen Internetanschluss sowie ein internetfähiges Gerät benötigen, um auf die Softwarelösungen zugreifen zu können. Softwareprodukte aus der Kategorie Cloud Learning Management Systeme haben außerdem den Vorteil, dass diese in der Regel eine flexible Preisgestaltung aufweisen, da die Softwareprogramme als variable Abomodelle angeboten werden.

Häufig gestellte Fragen zu Cloud Learning Management Systeme

Was sind Cloud Learning Management Systeme?

Cloudbasierte Learning Management Systeme sind Anwendungen, bei welchen sich der Softwarehersteller um das Hosting kümmert und die Programme den Benutzern online zur Verfügung gestellt werden. Der Zugriff erfolgt in der Regel über einen Webbrowser.

Können Cloud Learning Management Systeme mit einem Mac von Apple genutzt werden?

Ja, Mac User haben uneingeschränkten Zugriff auf ein Learning Management Systeme aus der Cloud. Der Zugriff erfolgt in der Regel über einen Webbrowser, weshalb das Betriebssystem des Endnutzers keine Rolle spielt.

Welche Vorteile haben Learning Management Systeme aus der Cloud?

Cloud Tools bieten Nutzern verschiedene Vorteile. Hierzu gehören u.a. die folgenden Punkte: Geräte- und ortsunabhängiger Zugriff auf das Programm, hohe Skalierbarkeit und geringer IT-Administrationsaufwand.

Für wen sind cloudbasierte Learning Management Systeme geeignet?

Grundsätzlich können online Learning Management Systeme in jedem Unternehmen zum Einsatz kommen. Insbesondere kleine und mittelgroße Firmen bevorzugen mittlerweile Cloud Softwareprodukte aufgrund der hohen Flexibilität.

Wie viel kosten Cloud Learning Management Systeme?

Anders als beim klassischen Softwarekauf können cloudbasierte Learning Management Systeme gemietet werden. In der Regel ist der Preis variabel und orientiert sich an der Benutzeranzahl. Preiswerte Cloud Anwendungen sind bereits ab ca. 10 Euro pro Monat und Benutzer verfügbar.

Was ist ein Cloud Learning Management System?

Cloud Software ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Unternehmen setzen auf cloudbasierte Softwareprodukte. Auch im Markt für Learning Management Systeme ist dieser Trend zu beobachten. Viele Firmen stehen bei der Auswahl eines neuen LMS vor der Frage, ob eine klassische On-Premises Lösung oder eine Cloud Lösung die bessere Alternative ist. Damit diese Frage besser beantwortet werden kann, soll im Folgenden dargestellt werden, was genau ein cloudbasiertes Learning Management System ist.

Eine cloudbasierte Learning Management Software baut grundlegend auf dem Prinzip des Cloud Computings auf. Im Wesentlichen geht es hierbei darum, dass Computerressourcen den Benutzern über das Internet zur Verfügung gestellt werden. Im Bezug auf Softwarelösungen bedeutet dies, dass Anwender online Zugriff das LMS haben

Allgemein wird in diesem Zusammenhang auch häufig vom Prinzip des Software-as-a-Service (SaaS) gesprochen. Zusammenfassend handelt es sich hierbei um eine Ausprägung des Cloud Computings, bei welcher der Softwarehersteller selbst das Hosting der Software übernimmt. In der Praxis werden die beiden Begriffe häufig synonym verwendet. Im Folgenden wird dies auch so gehandhabt.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass eine Cloud bzw. SaaS Learning Management Software onlinebasiert und der Softwareanbieter für das Hosting und die Bereitstellung der Software verantwortlich ist.

Wie lässt sich eine SaaS Learning Management System nutzen?

Das entscheidende Merkmal eines Cloud Learning Management Systems ist, dass die Kursteilnehmer und Kursverantwortlichen online auf die Software Zugriff haben. Anders als beim traditionellen On-Premises Ansatz muss kein lokaler Client auf dem Rechner der Benutzer installiert werden. Die Teilnehmer können ganz einfach über einen Webbrowser auf das Programm zugreifen und dort an Kursen teilnehmen. Weil die Nutzung über einen Browser erfolgt, wird auch häufig von webbasierten Softwarelösungen gesprochen. Viele Hersteller von LMS Software bieten zusätzlich auch eine App an, die in das System integriert ist. Mitarbeiter können sich die App downloaden und dann beispielsweise an einer Schulung per App teilnehmen.

Vorteile einer Learning Management Software aus der Cloud

1. Unabhängigkeit
Einer der wichtigsten Vorteile von cloudbasierten LMS ist, dass die Mitarbeiter jederzeit von überall auf das Programm zugreifen können. Es wird lediglich eine Internetverbindung benötigt. Durch die Corona Krise wird der Anteil an Arbeitszeit im Homeoffice in der Zukunft wahrscheinlich weiter zunehmen, weshalb die flexible Nutzungsmöglichkeit sehr wichtig ist. Entscheidet sich eine Firma für ein LMS, das als Software-as-a-Service angeboten wird, können die Mitarbeiter auch mobil oder aus dem Homeoffice an Schulungen usw. teilnehmen.

2. Flexibilität
SaaS Learning Management Systeme ermöglichen es Unternehmen, unkompliziert und kurzfristig ein LMS im Unternehmen einzusetzen. Die Softwarelösungen können als eine Art Dienstleistung verstanden werden, die auch für kurze Zeiträume in Anspruch genommen werden kann. Wenn ein Unternehmen beispielsweise die eigenen Mitarbeiter für einen begrenzten Zeitraum in einem bestimmten Themenfeld weiterbilden möchte, kann es eine SaaS Learning Management Software für diesen Zeitraum anmieten.

3. Skalierbarkeit
Als weiterer Vorteil der SaaS Lösungen ist die hohe Skalierbarkeit zu nennen. Für das Hosting verfügen die Softwarehersteller über große Rechenkapazitäten. Damit können Schwankungen bei den Zugriffszahlen ohne Probleme ausgeglichen werden. Wenn eine Firma ein LMS selbst hostet, kann es hingegen schnell zu technischen Problem kommen, wenn die Zugriffszahlen kurzfristig stark ansteigen.

Welche Nachteile kann ein cloudbasiertes Learning Management System haben?

1. Eingeschränkte Individualisierung
SaaS Lösungen werden vom Kunden nicht gekauft, sondern nur gemietet. Die Individualisierbarkeit ist deshalb stark eingeschränkt. Die Programme können zwar teilweise angepasst werden (z.B. Corporate Branding), jedoch ist eine umfassende Individualisierung nicht möglich. Es handelt sich in der Regel um standardisierte Softwareanwendungen.

2. Datensicherheit
Die Schulungsmaterialien können manchmal auch sensible Unterlagen enthalten. In diesen Fällen ist es wichtig, dass sichergestellt wird, dass es zu keinem Datenverlust kommt. Da das Hosting bei einem SaaS Learning Management System vom Hersteller übernommen wird, fürchten viele Unternehmen, dass die Unterlagen gestohlen werden könnten. Es ist jedoch festzuhalten, dass die Softwareanbieter über äußerst hohe Sicherheitsstandards verfügen und deshalb davon auszugehen ist, dass die Daten beim Hersteller sicher abgespeichert sind.

Wie viel kostet ein Cloud Learning Management System?

Die Kosten für cloudbasierte Learning Management Systeme sind in der Regel variabel gestaltet. Bei den meisten Produkten ist die Anzahl der Benutzer die entscheidende Variable zur Bestimmung der Gesamtkosten. Die Preise starten für professionelle Anwendungen bereits bei ca. 3-4 Euro pro Nutzer und Monat. Eine detaillierte Preisübersicht erhalten Sie hier.

Für wen ist eine Software-as-a-Service Learning Management Softwarelösung geeignet?

Mitarbeiter sind das wichtigste Asset jeder Firma, weshalb die Weiterbildung entscheidend für den langfristigen Unternehmenserfolg ist. LMS, die als Software-as-a-Service angeboten werden, stellen hierfür ein besonders flexibles Werkzeug dar. Insbesondere für kleine und mittelgroße Unternehmen macht die Anschaffung einer SaaS Lösung Sinn. Die Unternehmen müssen sich beim SaaS Modell selbst nicht um die Bereitstellung einer eigenen IT-Infrastruktur kümmern, sondern können das System direkt nutzen. Da kleinere Firmen nicht über die Ressourcen für die Bereitstellung und Pflege einer umfassenden IT-Landschaft verfügen, machen cloudbasierte Systeme besonders viel Sinn.